Junghundegruppe

Junghunde

Bei einem jungen Hund verändern sich noch einmal ein paar Dinge, meistens zwischen dem sechsten Lebensmonat und einem Jahr: die Pubertät bzw. Geschlechtsreife setzt ein. Die Strukturen im Gehirn & der Hormonstatus des Hundes verändern sich. Das sind natürliche Geschehnisse, die das Verhalten der Vierbeiner wesentlich beeinflussen, umso wichtiger ist es gerade in dieser Zeit einen kompetenten Umgang mit dem Hund zu pflegen, dem Hund Geduld, ruhige Konsequenz und vor allem Verständnis entgegenzubringen. So kann man trotzdem mit dem Hund arbeiten und im Alltag vorankommen.

Diese Themen gehen wir an...

Infos

Junghunde-Gruppe

€ 120,-

Ratenzahlungen sind bei allen Leistungen möglich.